Stellenangebote

Wir sind immer an qualifizierten Fachkräften interessiert.

Ihre Initiativbewerbung ist willkommen!

Bewerbungen richten Sie bitte an das Zentrum kirchlicher Dienste, Kindertagesstättenwerk, Am Alten Kirchhof 5, 24534 Neumünster oder per Email an bewerbung-kita@altholstein.de.

Erzieher/in (m/w)

ab sofort, Kita Hummelkiste, 39 Stunden unbefristet

Qualifikation: Erzieher/in (m/w)
Ort: Klein Vollstedt

Für unsere Kindertagesstätte Hummelkiste in Klein Vollstedt suchen wir ab sofort unbefristet eine Erzieherin / einen Erzieher mit erfolgreich abgeschlossener Ausbildung. Die Arbeitszeit beträgt
39 Wochenstunden. Die Entgeltzahlung erfolgt bei Vorliegen der entsprechenden Voraussetzungen nach der Entgeltgruppe K 7 KAT.

Unsere Kinder wünschen sich jemanden, der/die

  • mit uns Blödsinn baut
  • mit uns tuscht und Fussball spielt und Lego und fangen und verstecken
  • uns Kindern hilft, wenn irgendwas ist
  • nett und lustig ist
  • mit aufräumen kann
  • Waffeln backt                                    (Kleine Umfrage 2018)

Wir wünschen uns eine Fachkraft, die

  • auf die Stärken des einzelnen Kindes schaut und die individuellen Bedürfnisse in den Mittelpunkt des pädagogischen Handelns stellt
  • deren Haltung sich am christlichen Menschenbild orientiert
  • respektvollen Dialog mit Eltern, Familien und Kollegen pflegt
  • eng mit der Gruppenleitung zusammenarbeitet
  • über eine strukturierte Arbeitsweise und Organisationtalent verfügt
  • teamfähig und zuverlässig ist
  • ein hohes Maß an Flexibilität aufweist

Wir bieten

  • ein freundliches, kompetentes und engagiertes Team
  • ein wertschätzendes Arbeitsklima
  • Fortbildung
  • betriebliche Altersvorsorge
  • 30 Urlaubstage
  • Vielfalt unter einem Dach

Wir erwarten die Mitgliedschaft der Ev.-Luth. Kirche oder einer Mitgliedskirche der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK). Es wird unsererseits angestrebt, ein Gleichgewicht zwischen weiblichen und männlichen Beschäftigten zu erreichen. Wir bitten deshalb geeignete Männer sich zu bewerben und weisen darauf hin, dass Männer bei gleichwertiger Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung vorrangig berücksichtigt werden. Schwerbehinderte oder gleichgestellte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Informationen zur Kita finden Sie auf www.kita-altholstein.de. Für Auskünfte zum Stellenangebot steht Ihnen Frau Esders unter der Tel. 04321 498 126 gerne zur Verfügung. Bewerbungen richten Sie bitte vorzugsweise per Email an bewerbung-kita@altholstein.de oder an das Zentrum kirchlicher Dienste, Kindertagesstättenwerk, Am Alten Kirchhof 5, 24534 Neumünster.

ab sofort, Kita Hasseldieksdamm, 19,5 Stunden befristet

Qualifikation: Erzieher/in (m/w)
Ort: Kiel

Für unsere Kita Hasseldieksdamm suchen wir befristet als Vertretung eine Erzieherin / einen Erzieher mit erfolgreich abgeschlossener Ausbildung. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 50% der tariflichen Arbeitszeit, zurzeit 19,5 Wochenstunden. Die Entgeltzahlung erfolgt bei Vorliegen der entsprechenden Voraussetzungen nach der Entgeltgruppe K7 KAT.

Wir wünschen uns eine Fachkraft, die

  • mit viel Freude und Engagement arbeitet
  • teamfähig und zuverlässig ist
  • ein hohes Maß an Flexibilität aufweist
  • über eine gute Kommunikationsfähigkeit verfügt
  • die sich für eine liebevolle, wertschätzende Erziehung und Betreuung der Kinder einsetzt

Es wird unsererseits angestrebt, ein Gleichgewicht zwischen weiblichen und männlichen Beschäftigten zu erreichen. Wir bitten deshalb geeignete Männer sich zu bewerben und weisen darauf hin, dass Männer bei gleichwertiger Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung vorrangig berücksichtigt werden. Schwerbehinderte oder gleichgestellte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Bewerbungen richten Sie bitte per Email an bewerbung-kita@altholstein.de oder

an das Zentrum kirchlicher Dienste, Kindertagesstättenwerk, Am Alten Kirchhof 5, 24534 Neumünster.

Informationen zur Kita finden Sie auf www.kita-altholstein.de. Für Auskünfte zum Stellenangebot steht Ihnen Frau Esders unter der Tel. 04321 498 126 gerne zur Verfügung.

 

Mit freundlichen Grüßen

Karola Esders

Sozialpädagogische/r Assistent/in (m/w)

ab sofort, Kita Hasseldieksdamm, 39 Stunden unbefristet

Qualifikation: Sozialpädagogische/r Assistent/in (m/w)
Ort: Kiel

Für unsere Kindertagesstätte Hasseldieksdamm in Kiel suchen wir ab sofort unbefristet eine Sozialpädagogische Assistentin / einen Sozialpädagogischen Assistenten mit erfolgreich abgeschlossener Ausbildung. Die Arbeitszeit beträgt 39 Wochenstunden. Die Entgeltzahlung erfolgt bei Vorliegen der entsprechenden Voraussetzungen nach der Entgeltgruppe K 4 KAT.

Unsere Kinder wünschen sich jemanden, der/die

  • mit uns Blödsinn baut
  • mit uns tuscht und Fussball spielt und Lego und fangen und verstecken
  • uns Kindern hilft, wenn irgendwas ist
  • nett und lustig ist
  • mit aufräumen kann
  • Waffeln backt                                    (Kleine Umfrage 2018)

Wir wünschen uns eine Fachkraft, die

  • auf die Stärken des einzelnen Kindes schaut und die individuellen Bedürfnisse in den Mittelpunkt des pädagogischen Handelns stellt
  • deren Haltung sich am christlichen Menschenbild orientiert
  • einen respektvollen Dialog mit Eltern, Familien und Kollegen pflegt
  • eng mit der Gruppenleitung zusammenarbeitet
  • über eine gute Kommunikationsfähigkeit verfügt
  • teamfähig und zuverlässig ist
  • ein hohes Maß an Flexibilität aufweist!

Wir bieten

  • ein freundliches, kompetentes und engagiertes Team
  • ein wertschätzendes Arbeitsklima
  • Fort- und Weiterbildung
  • betriebliche Altersvorsorge
  • 30 Urlaubstage
  • Vielfalt unter einem Dach

Wünschenswert ist die Mitgliedschaft der Ev.-Luth. Kirche oder einer Mitgliedskirche der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK). Es wird unsererseits angestrebt, ein Gleichgewicht zwischen weiblichen und männlichen Beschäftigten zu erreichen. Wir bitten deshalb geeignete Männer sich zu bewerben und weisen darauf hin, dass Männer bei gleichwertiger Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung vorrangig berücksichtigt werden. Schwerbehinderte oder gleichgestellte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Informationen zur Kita finden Sie auf www.kita-altholstein.de. Für Auskünfte zum Stellenangebot steht Ihnen Frau Esders unter der Tel. 04321 498 126 gerne zur Verfügung. Bewerbungen richten Sie bitte vorzugsweise per Email an bewerbung-kita@altholstein.de oder an das Zentrum kirchlicher Dienste, Kindertagesstättenwerk, Am Alten Kirchhof 5, 24534 Neumünster.

ab 01.08.2018, Kita Domänental, 39 Stunden unbefristet

Qualifikation: Sozialpädagogische/r Assistent/in (m/w)
Ort: Kronshagen

Für unsere Kindertagesstätte Domänental in Kronshagen suchen wir ab 01.08.2018 unbefristet eine Sozialpädagogische Assistentin / einen Sozialpädagogischen Assistenten mit erfolgreich abgeschlossener Ausbildung. Die Arbeitszeit beträgt 39 Wochenstunden. Die Entgeltzahlung erfolgt bei Vorliegen der entsprechenden Voraussetzungen nach der Entgeltgruppe K 4 KAT.

Unsere Kinder wünschen sich jemanden, der/die

  • mit uns Blödsinn baut
  • mit uns tuscht und Fussball spielt und Lego und fangen und verstecken
  • uns Kindern hilft, wenn irgendwas ist
  • nett und lustig ist
  • mit aufräumen kann
  • Waffeln backt                                    (Kleine Umfrage 2018)

Wir wünschen uns eine Fachkraft, die

  • auf die Stärken des einzelnen Kindes schaut und die individuellen Bedürfnisse in den Mittelpunkt des pädagogischen Handelns stellt
  • deren Haltung sich am christlichen Menschenbild orientiert
  • einen respektvollen Dialog mit Eltern, Familien und Kollegen pflegt
  • eng mit der Gruppenleitung zusammenarbeitet
  • über eine gute Kommunikationsfähigkeit verfügt
  • teamfähig und zuverlässig ist
  • ein hohes Maß an Flexibilität aufweist

Wir bieten

  • ein freundliches, kompetentes und engagiertes Team
  • ein wertschätzendes Arbeitsklima
  • Fortbildung
  • betriebliche Altersvorsorge
  • 30 Urlaubstage
  • Vielfalt unter einem Dach

Wünschenswert ist die Mitgliedschaft der Ev.-Luth. Kirche oder einer Mitgliedskirche der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK). Es wird unsererseits angestrebt, ein Gleichgewicht zwischen weiblichen und männlichen Beschäftigten zu erreichen. Wir bitten deshalb geeignete Männer sich zu bewerben und weisen darauf hin, dass Männer bei gleichwertiger Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung vorrangig berücksichtigt werden. Schwerbehinderte oder gleichgestellte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Informationen zur Kita finden Sie auf www.kita-altholstein.de. Für Auskünfte zum Stellenangebot steht Ihnen Frau Esders unter der Tel. 04321 498 126 gerne zur Verfügung. Bewerbungen richten Sie bitte vorzugsweise per Email an bewerbung-kita@altholstein.de oder an das Zentrum kirchlicher Dienste, Kindertagesstättenwerk, Am Alten Kirchhof 5, 24534 Neumünster.

ab 01.06., Kita Catharinen, 33 Stunden unbefristet

Qualifikation: Sozialpädagogische/r Assistent/in (m/w)
Ort: Westensee

Für unsere Kindertagesstätte Catharinen in Westensee suchen wir ab 01.06.2018 unbefristet eine Sozialpädagogische Assistentin / einen Sozialpädagogischen Assistenten mit erfolgreich abgeschlossener Ausbildung. Die Arbeitszeit beträgt 33 Wochenstunden. Die Entgeltzahlung erfolgt bei Vorliegen der entsprechenden Voraussetzungen nach der Entgeltgruppe K 4 KAT.

Unsere Kinder wünschen sich jemanden, der/die

  • mit uns Blödsinn baut
  • mit uns tuscht und Fussball spielt und Lego und fangen und verstecken
  • uns Kindern hilft, wenn irgendwas ist
  • nett und lustig ist
  • mit aufräumen kann
  • Waffeln backt                                    (Kleine Umfrage 2018)

Wir wünschen uns eine Fachkraft, die

  • auf die Stärken des einzelnen Kindes schaut und die individuellen Bedürfnisse in den Mittelpunkt des pädagogischen Handelns stellt
  • deren Haltung sich am christlichen Menschenbild orientiert
  • einen respektvollen Dialog mit Eltern, Familien und Kollegen pflegt
  • eng mit der Gruppenleitung zusammenarbeitet
  • über eine gute Kommunikationsfähigkeit verfügt
  • teamfähig und zuverlässig ist
  • ein hohes Maß an Flexibilität aufweist

Wir bieten

  • ein freundliches, kompetentes und engagiertes Team
  • ein wertschätzendes Arbeitsklima
  • Fortbildung
  • betriebliche Altersvorsorge
  • 30 Urlaubstage
  • Vielfalt unter einem Dach

Wünschenswert ist die Mitgliedschaft der Ev.-Luth. Kirche oder einer Mitgliedskirche der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK). Es wird unsererseits angestrebt, ein Gleichgewicht zwischen weiblichen und männlichen Beschäftigten zu erreichen. Wir bitten deshalb geeignete Männer sich zu bewerben und weisen darauf hin, dass Männer bei gleichwertiger Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung vorrangig berücksichtigt werden. Schwerbehinderte oder gleichgestellte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Informationen zur Kita finden Sie auf www.kita-altholstein.de. Für Auskünfte zum Stellenangebot steht Ihnen Frau Esders unter der Tel. 04321 498 126 gerne zur Verfügung. Bewerbungen richten Sie bitte vorzugsweise per Email an bewerbung-kita@altholstein.de oder an das Zentrum kirchlicher Dienste, Kindertagesstättenwerk, Am Alten Kirchhof 5, 24534 Neumünster.

Heilpädagoge (m/w)

ab sofort, Ambulante heilpädagogische Frühförderung, 25 Stunden unbefristet, Einsatzort Neumünster

Qualifikation: Heilpädagoge (m/w)
Ort: Neumünster

Für die Ambulante heilpädagogische Frühförderung des Kindertagesstättenwerkes des Ev.-Luth. Kirchenkreises Altholstein suchen wir ab sofort unbefristet eine Heilpädagogin/ einen Heilpädagogen, Diplompädagogin/ Diplompädagogen mit der Fachrichtung Sonderpädagogik oder Diplom-/Sozialpädagogin mit sonder- oder heilpädagogischer Zusatzqualifikation mit erfolgreich abgeschlossener Ausbildung für den Einsatz in Neumünster. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt zwischen 64,1 % der tariflichen Arbeitszeit, zurzeit 25 Wochenstunden. Die Entgeltzahlung erfolgt bei Vorliegen der entsprechenden Voraussetzungen nach der Entgeltgruppe K 7 KAT.

Die Ambulante heilpädagogische Frühförderung umfasst folgende Aufgabenbereiche und Arbeitsschwerpunkte:

  • die Betreuung und heilpädagogische Förderung der Kinder mit besonderem Förderbedarf nach SGB XII und SGB VIII im Rahmen von Einzelintergrationsmaßnahmen und ambulanten Frühfördermaßnahmen. Hierzu zählt die Einzelförderung sowie die Förderung in der  Kleingruppe und die Begleitung und Förderung im alltäglichen Gruppengeschehen, um die Teilhabe der Kinder zu gewährleisten.
  • die Beobachtung und Analyse der Gruppensituation mit der Entwicklung heilpädagogischer Zielsetzungen und Projekte unter besonderer Berücksichtigung der Inklusion der Kinder mit besonderem Förderbedarf.
  • Die heilpädagogische Diagnostik der Kinder mit anerkanntem Förderbedarf.
  • Die Erstellung von Förderplänen / Entwicklungsberichten im Rahmen der heilpädagogischen Förderung / Vorlagen für Gutachten auf entwicklungsdiagnostischer Grundlage.
  • Die Teilnahme an Hilfeplangesprächen für die Kinder mit Förderbedarf.
  • Der interdisziplinäre Ausstausch mit Therapeuten und Ärzten sowie die Begleitung der Eltern zu Kinderärzten und sozialpädiatrischen Zentren.
  • Fach- und Fallgespräche und kollegiale Beratung mit Kolleg_innen.
  • Eine intensive Beratung der Eltern der Kinder mit Förderbedarf.
  • Die regelmäßige Teilnahme an Dienstbesprechungen und Fortbildungen,
  • die Betreuung und heilpädagogische Förderung der Kinder mit besonderem Förderbedarf nach SGB XII und SGB VIII im Rahmen von Einzelintergrationsmaßnahmen und ambulanten Frühfördermaßnahmen. Hierzu zählt die Einzelförderung sowie die Förderung in der  Kleingruppe und die Begleitung und Förderung im alltäglichen Gruppengeschehen, um die Teilhabe der Kinder zu gewährleisten.
  • die Beobachtung und Analyse der Gruppensituation mit der Entwicklung heilpädagogischer Zielsetzungen und Projekte unter besonderer Berücksichtigung der Inklusion der Kinder mit besonderem Förderbedarf.
  • Die heilpädagogische Diagnostik der Kinder mit anerkanntem Förderbedarf.
  • Die Erstellung von Förderplänen / Entwicklungsberichten im Rahmen der heilpädagogischen Förderung / Vorlagen für Gutachten auf entwicklungsdiagnostischer Grundlage.
  • Die Teilnahme an Hilfeplangesprächen für die Kinder mit Förderbedarf.
  • Der interdisziplinäre Ausstausch mit Therapeuten und Ärzten sowie die Begleitung der Eltern zu Kinderärzten und sozialpädiatrischen Zentren.
  • Fach- und Fallgespräche und kollegiale Beratung mit Kolleg_innen.
  • Eine intensive Beratung der Eltern der Kinder mit Förderbedarf.
  • Die regelmäßige Teilnahme an Dienstbesprechungen und Fortbildungen

Wir bieten

  • ein kompetentes, engagiertes und freundliches Team vor Ort
  • ein wertschätzendes Arbeitsklima
  • Fach- und kollegiale Beratung
  • Fortbildung
  • betriebliche Altersvorsorge
  • Entgeltgruppe 7 KAT mit Zulage
  • 30 Urlaubstage
  • Vielfalt unter einem Dach

Wünschenswert ist die Mitgliedschaft der Ev.-Luth. Kirche oder einer Mitgliedskirche der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK). Es wird unsererseits angestrebt ein Gleichgewicht zwischen weiblichen und männlichen Beschäftigten zu erreichen. Wir bitten deshalb geeignete Männer sich zu bewerben und weisen darauf hin, dass Männer bei gleichwertiger Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung vorrangig berücksichtigt werden.

Schwerbehinderte oder gleichgestellte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Bewerbungen richten Sie bitte per Email an bewerbung-kita@altholstein.de an das Zentrum kirchlicher Dienste, Kindertagesstättenwerk, Am Alten Kirchhof 5, 24534 Neumünster. Informationen zu unseren Kitas finden Sie auf www.kita-altholstein.de. Für Auskünfte zum Stellenangebot steht Ihnen Frau Esders unter der Tel. 04321 498 126 gerne zur Verfügung.

Sonstige

ab 01.08.2018, FSJ, alle Kitas

Qualifikation: Sonstige

Du möchtest etwas für dich und andere Menschen tun?

Du möchtest soziale Berufsfelder kennen lernen und deine persönliche Eignung für soziale Berufe testen?

Du möchtest neue Erfahrungen sammeln und die Chance bekommen, Deine Persönlichkeit weiterzuentwickeln?

Diese und weitere Erfahrungen kannst Du beim Kindertagesstättenwerk des Ev.-Luth. Kirchenkreises Altholstein sammeln.

Das Kindertagesstättenwerk ist Träger von 34 Kindertageseinrichtungen im Raum Kiel, Kreis Rendsburg, Kreis Plön, Neumünster und Kreis Segeberg und fungiert als eigenständiger Träger der ambulanten Frühforderung. In all unseren Einrichtungen finden Kinder und Eltern ein gruppenspezifisches Erziehungs-, Bildungs- und Betreuungsangebot wie auch gezielte Fördermaßnahmen im Sinne unseres situations- und religionspädagogischen Konzeptes vor. In den Gruppen erhalten Kinder mit einer (drohenden) seelischen, körperlichen und/oder geistigen Behinderung sowohl durch teilstationäre als auch ambulante Eingliederungshilfe eine Förderung durch unsere Heilpädagog_innen und werden in den Kitaalltag integriert.

In unseren Kitas legen wir besonderen Wert darauf, dass alle Kinder mit ihren Besonderheiten und Bedürfnissen Raum und Entwicklungsmöglichkeit bekommen. Wir schauen auf die Stärken des einzelnen Kindes und stellen die individuellen Bedürfnisse der Kinder in den Mittelpunkt unseres pädagogischen Handelns. Ein gemeinsamer strukturierter Tagesablauf in bindungsorientierten Gruppen, in denen Kinder lernen und üben, was Gemeinschaft bedeutet, schafft hierbei Sicherheit. Gemeinsame Aktionen und Projekte fördern die Offenheit und Individualität der Entwicklung.

Unsere Freiwilligen leisten einen wichtigen Beitrag zur Ermöglichung dieser Angebote!

Unsere Kinder wünschen sich jemanden, der/die

  • mit uns Blödsinn baut
  • mit uns tuscht und Fussball spielt und Lego und fangen und verstecken
  • uns Kindern hilft, wenn irgendwas ist
  • nett und lustig ist
  • mit aufräumen kann
  • Waffeln backt                                      (Kleine Umfrage 2018)

Interesse und Fragen

Haben wir dein Interesse geweckt? Hast du noch Fragen zu den Zeiträumen und Fristen, der Bezahlung oder dem Bewerbungsverfahren?

Dann schreib uns einfach eine Mail an bewerbung-kita@altholstein.de oder ruf uns an unter der Tel.: 04321-498 126.

Wir freuen uns auf Dich!