Stellenangebote

Wir sind immer an qualifizierten Fachkräften interessiert.

Ihre Initiativbewerbung ist willkommen!

Bewerbungen richten Sie bitte an das Zentrum kirchlicher Dienste, Kindertagesstättenwerk, Am Alten Kirchhof 5, 24534 Neumünster oder per Email an bewerbung-kita@altholstein.de.

Sozialpädagogische/r Assistent/in (m/w)

ab sofort, Kita Vicelin, in Teilzeit

Qualifikation: Sozialpädagogische/r Assistent/in (m/w)
Ort: Neumünster

Unsere Kindertagesstätte „Vicelin" in Neumünster sucht ab sofort eine Sozialpädagogische Assistentin / einen Sozialpädagogischen Assistenten, befristet für die Dauer der Vertretung der Stelleninhaberin, mit erfolgreich abgeschlossener Ausbildung.

Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 64,1 % der tariflichen Arbeitszeit, zurzeit 25 Wochenstunden. Die Entgeltzahlung erfolgt bei Vorliegen der entsprechenden Voraussetzungen nach der Entgeltgruppe 4 KAT.

Wir wünschen uns eine Fachkraft, die

  • mit viel Freude, Interesse und Engagement arbeitet
  • über eine strukturierte Arbeitsweise und Organisationstalent verfügt
  • teamfähig, kreativ und zuverlässig ist sowie
  • über eine gute Kommunikationsfähigkeit im Bereich der Elternarbeit verfügt.

Wir bieten:

  • ein kompetentes, engagiertes und freundliches Team vor Ort
  • Fach- und kollegiale Beratung
  • ein kreatives und vielfältiges Arbeitsfeld
  • ein angenehmes, freundliches und wertschätzendes Arbeitsklima
  • Entgeltgruppe 4 KAT  bei Vorliegen der entsprechenden Voraussetzungen
  • 30 Urlaubstage

Wir erwarten:

  • eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zur/zum Sozialpädagogischen Assistentin/Sozialpädagogischen Assistenten
  • und die Mitgliedschaft der Ev.- Luth. Kirche oder einer Mitgliedskirche der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK)

Nähere Informationen zur Kita finden Sie unter dem Reiter „Unser Kitas“. Für Auskünfte zum Stellenangebot steht Frau Esders Ihnen gerne  unter der  Telefonnummer  04321 498 126 zur Verfügung.

Bewerbungen richten Sie bitte an das Zentrum kirchlicher Dienste, Kindertagesstättenwerk, Am Alten Kirchhof 5, 24534 Neumünster oder per Email an bewerbung-kita@altholstein.de . Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihre Bewerbungsunterlagen nur zurückschicken können, wenn Sie für die Rücksendung der Bewerbungsunterlagen einen adressierten und ausreichend frankierten Briefumschlag beilegen.

Es wird unsererseits angestrebt ein Gleichgewicht zwischen weiblichen und männlichen Beschäftigten zu erreichen. Wir bitten deshalb geeignete Männer, sich zu bewerben und weisen darauf hin, dass Männer bei gleichwertiger Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung vorrangig berücksichtigt werden.

Schwerbehinderte oder gleichgestellte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Sonstige

ab sofort, Kita Noahs Arche, Hauswirtschaft, auch als geringfügiges Arbeitsverhältnis möglich

Qualifikation: Sonstige
Ort: Kiel - Dietrichsdorf

Unsere Kindertagesstätte Noahs Arche in Kiel sucht ab sofort eine Hauswirtschaftshelferin / einen Hauswirtschaftshelfer für den Frühstücksbereich in den Krippengruppen.

Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 23,08 % der tariflichen Arbeitszeit, zurzeit 9 Wochenstunden.
Die Entgeltzahlung erfolgt bei Vorliegen der entsprechenden Voraussetzungen nach der Entgeltgruppe K 2 KAT.

Der Arbeitsbereich umfasst folgende Aufgaben:
• Zuarbeit bei der Vor- und Zubereitung und Bereitstellung von Speisen und Getränken unter Beachtung der besonderen Speisevorschriften von Kindern
• Mitwirken bei Lagerung der Lebensmittel und Überwachung des Lagerbestandes
• Mitwirkung beim Dokumentieren des Warenein- und ausgangs und bei Inventur
• Reinigung der Arbeitsräume und Vorratsräume einschließlich der Einrichtungsgegenstände und Küchengeräte
• Bereitstellen und Säuberung des Geschirrs
• Fachgerechtes Entsorgen von Materialien, Lebensmitteln usw nach wirtschaftlichen und ökologischen Gesichtspunkten und Einhalten der gesetzlichen Bestimmungen
• regelmäßige Abstimmungsgespräche mit ihrer Vorgesetzten
• Wäschepflege

Es wird unsererseits angestrebt, ein Gleichgewicht zwischen weiblichen und männlichen Beschäftigten zu erreichen. Wir bitten deshalb geeignete Männer sich zu bewerben und weisen
darauf hin, dass Männer bei gleichwertiger Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung vorrangig berücksichtigt werden. Schwerbehinderte oder gleichgestellte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Bewerbungen richten Sie bitte bis zum 04.10.2017 an das Zentrum kirchlicher Dienste, Kindertagesstättenwerk, Am Alten Kirchhof 5, 24534 Neumünster oder per Email an bewerbung-kita@altholstein.de Informationen zur Kita finden Sie auf www.kita-altholstein.de. Für Auskünfte zum
Stellenangebot steht Ihnen Frau Esders unter der Tel. 04321 498 126 gerne zur Verfügung.

Erzieher/in (m/w)

ab sofort, Kita Elmschenhagen, 30 Std. unbefristet

Qualifikation: Erzieher/in (m/w)
Ort: Kiel

Unsere Kindertagesstätte „Elmschenhagen" in Kiel sucht ab sofort eine/-n Erzieher/in mit erfolgreich abgeschlossener Ausbildung.

Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 76,92 % der tariflichen Arbeitszeit, zurzeit 30 Wochenstunden. Die Entgeltzahlung erfolgt bei Vorliegen der entsprechenden Voraussetzungen
nach der Entgeltgruppe K 7 KAT. Die Arbeitszeit teilt sich auf in 18 Wochenstunden für das Projekt zur Förderung von Kindertageseinrichtungen mit besonderer Bevölkerungsstruktur und 12 Stunden für den Dienst in einer altersgemischten Gruppe.

Wir wünschen uns eine Fachkraft, die

  • mit viel Freude und Engagement arbeitet
  • teamfähig und zuverlässig ist
  • ein hohes Maß an Flexibilität aufweist
  • über eine gute Kommunikationsfähigkeit verfügt
  • die sich für eine liebevolle, wertschätzende Erziehung und Betreuung der Kinder
  • einsetzt und Freude an konzeptioneller Arbeit mitbringt
  • über eine strukturierte Arbeitsweise und Organisationstalent verfügt

Wir bieten:

  • ein kompetentes, engagiertes und freundliches Team vor Ort
  • Fach- und kollegiale Beratung
  • ein kreatives und vielfältiges Arbeitsfeld
  • ein angenehmes, freundliches und wertschätzendes Arbeitsklima
  • Entgeltgruppe 7 KAT  bei Vorliegen der entsprechenden Voraussetzungen
  • 30 Urlaubstage
  • unbefristetes Arbeitsverhältnis

Wir erwarten:

  • eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Erzieher (m/w)
  • und die Mitgliedschaft der Ev.- Luth. Kirche oder einer Mitgliedskirche der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK)

Nähere Informationen zur Kita finden Sie unter dem Reiter „Unser Kitas“. Für Auskünfte zum Stellenangebot steht Frau Esders Ihnen gerne  unter der  Telefonnummer  04321 498 126 zur Verfügung.

Bewerbungen richten Sie bitte an das Zentrum kirchlicher Dienste, Kindertagesstättenwerk, Am Alten Kirchhof 5, 24534 Neumünster oder per Email an bewerbung-kita@altholstein.de . Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihre Bewerbungsunterlagen nur zurückschicken können, wenn Sie für die Rücksendung der Bewerbungsunterlagen einen adressierten und ausreichend frankierten Briefumschlag beilegen.

Es wird unsererseits angestrebt ein Gleichgewicht zwischen weiblichen und männlichen Beschäftigten zu erreichen. Wir bitten deshalb geeignete Männer, sich zu bewerben und weisen darauf hin, dass Männer bei gleichwertiger Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung vorrangig berücksichtigt werden.

Schwerbehinderte oder gleichgestellte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

ab sofort, Erzieher/in Kita Arche, 30 Std./Woche

Qualifikation: Erzieher/in (m/w)
Ort: Bad Bramstedt

Unsere Kindertagesstätte „Arche" in Bad Bramstedt sucht ab sofort eine/-n Erzieher/in, befristet für die Dauer der Vertretung der Stelleninhaberin, mit erfolgreich abgeschlossener Ausbildung.

Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 76,92 % der tariflichen Arbeitszeit, zurzeit 30 Wochenstunden. Die Entgeltzahlung erfolgt bei Vorliegen der entsprechenden Voraussetzungen
nach der Entgeltgruppe K 7 KAT.

Wir wünschen uns eine Fachkraft, die

  • mit viel Freude und Engagement arbeitet
  • Erfahrungen mit dem offenen Konzept in Kitas hat
  • teamfähig und zuverlässig ist
  • ein hohes Maß an Flexibilität aufweist
  • über eine gute Kommunikationsfähigkeit verfügt
  • die sich für eine liebevolle, wertschätzende Erziehung und Betreuung der Kinder
  • einsetzt und Freude an konzeptioneller Arbeit mitbringt
  • über eine strukturierte Arbeitsweise und Organisationstalent verfügt

Wir bieten:

  • ein kompetentes, engagiertes und freundliches Team vor Ort
  • Fach- und kollegiale Beratung
  • ein kreatives und vielfältiges Arbeitsfeld
  • ein angenehmes, freundliches und wertschätzendes Arbeitsklima
  • Entgeltgruppe 7 KAT  bei Vorliegen der entsprechenden Voraussetzungen
  • 30 Urlaubstage

Wir erwarten:

  • eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Erzieher (m/w)
  • und die Mitgliedschaft der Ev.- Luth. Kirche oder einer Mitgliedskirche der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK)

Nähere Informationen zur Kita finden Sie unter dem Reiter „Unser Kitas“. Für Auskünfte zum Stellenangebot steht Frau Esders Ihnen gerne  unter der  Telefonnummer  04321 498 126 zur Verfügung.

Bewerbungen richten Sie bitte an das Zentrum kirchlicher Dienste, Kindertagesstättenwerk, Am Alten Kirchhof 5, 24534 Neumünster oder per Email an bewerbung-kita@altholstein.de . Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihre Bewerbungsunterlagen nur zurückschicken können, wenn Sie für die Rücksendung der Bewerbungsunterlagen einen adressierten und ausreichend frankierten Briefumschlag beilegen.

Es wird unsererseits angestrebt ein Gleichgewicht zwischen weiblichen und männlichen Beschäftigten zu erreichen. Wir bitten deshalb geeignete Männer, sich zu bewerben und weisen darauf hin, dass Männer bei gleichwertiger Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung vorrangig berücksichtigt werden.

Schwerbehinderte oder gleichgestellte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Heilpädagoge (m/w)

ab sofort, Heilpädagogin/Heilpädagoge I-Gruppe Kita Schatzkiste, in Vollzeit

Qualifikation: Heilpädagoge (m/w)
Ort: Bad Bramstedt

Unsere Kindertagesstätte „Schatzkiste" sucht ab sofort eine/-n Heilpädagogin/Heilpädagogen , unbefristet, mit erfolgreich abgeschlossener Ausbildung.

Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt zur Zeit 39 Stunden. Die Entgeltzahlung erfolgt bei Vorliegen der entsprechenden Voraussetzungen nach der Entgeltgruppe 7 KAT.

Neben den Teilbereichen der täglichen Gruppenarbeit obliegen der Stelleninhaberin / dem Stelleninhaber folgende Aufgabenbereiche und Arbeitsschwerpunkte:

  • Betreuung und Förderung der behinderten Kinder mit besonderem Förderbedarf nach SGB XII oder SGB VIII im Rahmen von Regelintegrationsmaßnahmen,
  • Beobachtung und Analyse der Gruppensituation mit der Entwicklung pädagogischer Zielsetzungen und Projekte unter besonderer Berücksichtigung der Integration der Kinder mit besonderem Förderbedarf,
  • Erstellung von Förderplänen / Entwicklungsberichten / Vorlagen für Gutachten,
  • Teilnahme an Hilfeplangesprächen,
  • Fachgespräche mit Kolleginnen und Kollegen,
  • Intensive Elternberatung
  • Durchführung und Gestaltung von Elternabenden, Ausflügen, Festen und Feiern,
  • Teilnahme an Dienstbesprechungen, Fortbildungen und Supervisionen

Wir bieten:

  • ein kompetentes, engagiertes und freundliches Team vor Ort
  • Fach- und kollegiale Beratung
  • ein kreatives und vielfältiges Arbeitsfeld
  • ein angenehmes, freundliches und wertschätzendes Arbeitsklima
  • Entgeltgruppe 7 KAT  bei Vorliegen der entsprechenden Voraussetzungen
  • 30 Urlaubstage
  • ein unbefristetes Arbeitsverhältnis

Wir erwarten:

  • eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Heilpädagogen (m/w)
  • und die Mitgliedschaft der Ev.- Luth. Kirche oder einer Mitgliedskirche der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK)

 

Nähere Informationen zur Kita finden Sie unter dem Reiter „Unser Kitas“. Für Auskünfte zum Stellenangebot steht Frau Esders Ihnen gerne  unter der  Telefonnummer  04321 498 126 zur Verfügung.

Bewerbungen richten Sie bitte an das Zentrum kirchlicher Dienste, Kindertagesstättenwerk, Am Alten Kirchhof 5, 24534 Neumünster oder per Email an bewerbung-kita@altholstein.de . Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihre Bewerbungsunterlagen nur zurückschicken können, wenn Sie für die Rücksendung der Bewerbungsunterlagen einen adressierten und ausreichend frankierten Briefumschlag beilegen.

Es wird unsererseits angestrebt ein Gleichgewicht zwischen weiblichen und männlichen Beschäftigten zu erreichen. Wir bitten deshalb geeignete Männer, sich zu bewerben und weisen darauf hin, dass Männer bei gleichwertiger Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung vorrangig berücksichtigt werden.

Schwerbehinderte oder gleichgestellte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

ab sofort, Heilpädagoge/in, Ambulante heilpädagogische Frühförderung, Teilzeit, unbefristet

Qualifikation: Heilpädagoge (m/w)
Ort: Kiel

Für die Ambulante heilpädagogische Frühförderung des Kindertagesstättenwerkes des Ev.-Luth. Kirchenkreises Altholstein suchen wir ab sofort unbefristet eine Heilpädagogin/ einen Heilpädagogen, Diplompädagogin/ Diplompädagogen mit der Fachrichtung Sonderpädagogik oder Diplom-/Sozialpädagogin mit sonder- oder heilpädagogischer Zu-satzqualifikation mit erfolgreich abgeschlossener Ausbildung

 

Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt zwischen 50 – 75 % der tariflichen Arbeitszeit, zurzeit 20-25 Wochenstunden. Die Entgeltzahlung erfolgt bei Vorliegen der entsprechenden Voraussetzungen nach der Entgeltgruppe K 7 KAT.

 

Die Ambulante heilpädagogische Frühförderung umfasst folgende Aufgabenbereiche und Arbeitsschwerpunkte:

 

  • die Betreuung und heilpädagogische Förderung der Kinder mit besonderem Förderbedarf nach SGB XII und SGB VIII im Rahmen von Einzelintergrationsmaßnahmen und ambulanten Frühfördermaßnahmen. Hierzu zählt die Einzelförderung sowie die Förderung in der  Kleingruppe und die Begleitung und Förderung im alltäglichen Gruppengeschehen, um die Teilhabe der Kinder zu gewährleisten.
  • die Beobachtung und Analyse der Gruppensituation mit der Entwicklung heilpädagogischer Zielsetzungen und Projekte unter besonderer Berücksichtigung der Inklusion der Kinder mit besonderem Förderbedarf.
  • Die heilpädagogische Diagnostik der Kinder mit anerkanntem Förderbedarf.
  • Die Erstellung von Förderplänen / Entwicklungsberichten im Rahmen der heilpädagogischen Förderung / Vorlagen für Gutachten auf entwicklungsdiagnostischer Grundlage.
  • Die Teilnahme an Hilfeplangesprächen für die Kinder mit Förderbedarf.
  • Der interdisziplinäre Ausstausch mit Therapeuten und Ärzten sowie die Begleitung der Eltern zu Kinderärzten und sozialpädiatrischen Zentren.
  • Fach- und Fallgespräche und kollegiale Beratung mit Kolleg_innen.
  • Eine intensive Beratung der Eltern der Kinder mit Förderbedarf.
  • Die regelmäßige Teilnahme an Dienstbesprechungen und Fortbildungen,
  • die Betreuung und heilpädagogische Förderung der Kinder mit besonderem Förderbedarf nach SGB XII und SGB VIII im Rahmen von Einzelintergrationsmaßnahmen und ambulanten Frühfördermaßnahmen. Hierzu zählt die Einzelförderung sowie die Förderung in der  Kleingruppe und die Begleitung und Förderung im alltäglichen Gruppengeschehen, um die Teilhabe der Kinder zu gewährleisten.
  • die Beobachtung und Analyse der Gruppensituation mit der Entwicklung heilpädagogischer Zielsetzungen und Projekte unter besonderer Berücksichtigung der Inklusion der Kinder mit besonderem Förderbedarf.
  • Die heilpädagogische Diagnostik der Kinder mit anerkanntem Förderbedarf.
  • Die Erstellung von Förderplänen / Entwicklungsberichten im Rahmen der heilpädagogischen Förderung / Vorlagen für Gutachten auf entwicklungsdiagnostischer Grundlage.
  • Die Teilnahme an Hilfeplangesprächen für die Kinder mit Förderbedarf.
  • Der interdisziplinäre Ausstausch mit Therapeuten und Ärzten sowie die Begleitung der Eltern zu Kinderärzten und sozialpädiatrischen Zentren.
  • Fach- und Fallgespräche und kollegiale Beratung mit Kolleg_innen.
  • Eine intensive Beratung der Eltern der Kinder mit Förderbedarf.
  • Die regelmäßige Teilnahme an Dienstbesprechungen und Fortbildungen,

 

 

Wir bieten

  • ein kompetentes, engagiertes und freundliches Team vor Ort
  • ein wertschätzendes Arbeitsklima
  • Fach- und kollegiale Beratung
  • Fortbildung
  • betriebliche Altersvorsorge
  • Entgeltgruppe 7 KAT
  • 30 Urlaubstage
  • Vielfalt unter einem Dach

 

Wir erwarten

  • eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung
  • und die Mitgliedschaft der Ev.-Luth. Kirche oder einer Mitgliedskirche der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK)

 

Es wird unsererseits angestrebt ein Gleichgewicht zwischen weiblichen und männlichen Beschäftigten zu erreichen. Wir bitten deshalb geeignete Männer sich zu bewerben und weisen darauf hin, dass Männer bei gleichwertiger Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung vorrangig berücksichtigt werden.

Schwerbehinderte oder gleichgestellte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

 

Bewerbungen richten Sie bitte an das Zentrum kirchlicher Dienste, Kindertagesstättenwerk, Am Alten Kirchhof 5, 24534 Neumünster oder per Email an

bewerbung-kita@altholstein.de

 

Informationen zur Kita finden Sie auf www.kita-altholstein.de. Für Auskünfte zum Stellenangebot steht Ihnen Frau Esders unter der Tel. 04321 498 126 gerne zur Verfügung.