Stellenangebote

Wir sind immer an qualifizierten Fachkräften interessiert.

Ihre Initiativbewerbung ist willkommen!

Bewerbungen richten Sie bitte an das Zentrum kirchlicher Dienste, Kindertagesstättenwerk, Am Alten Kirchhof 5, 24534 Neumünster oder per Email an bewerbung-kita@altholstein.de.

Erzieher/in (m/w)

ab sofort, Kita Noahs Arche, 33 Stunden unbefristet

Qualifikation: Erzieher/in (m/w)
Ort: Kiel

Für unsere Kindertagesstätte Noahs Arche in Kiel suchen wir ab sofort unbefristet eine Erzieherin / einen Erzieher mit erfolgreich abgeschlossener Ausbildung. Die Arbeitszeit beträgt 33 Wochenstunden und kann ggf. aufgestockt werden. Die Entgeltzahlung erfolgt bei Vorliegen der entsprechenden Voraussetzungen nach der Entgeltgruppe K 7 KAT.

Unsere Kinder wünschen sich jemanden, der/die

  • mit uns Blödsinn baut
  • mit uns tuscht und Fussball spielt und Lego und fangen und verstecken
  • uns Kindern hilft, wenn irgendwas ist
  • nett und lustig ist
  • mit aufräumen kann
  • Waffeln backt                                      (Kleine Umfrage 2018)

Wir wünschen uns eine Fachkraft, die

  • auf die Stärken des einzelnen Kindes schaut und die individuellen Bedürfnisse in den Mittelpunkt des pädagogischen Handelns stellt
  • deren Haltung sich am christlichen Menschenbild orientiert
  • respektvollen Dialog mit Eltern, Familien und Kollegen pflegt
  • eng mit der Gruppenleitung zusammenarbeitet
  • über eine gute Kommunikationsfähigkeit verfügt
  • teamfähig und zuverlässig ist
  • ein hohes Maß an Flexibilität aufweist

Wir bieten

  • ein freundliches, kompetentes und engagiertes Team
  • ein wertschätzendes Arbeitsklima
  • Fortbildung
  • betriebliche Altersvorsorge
  • 30 Urlaubstage
  • Vielfalt unter einem Dach

Wir erwarten die Mitgliedschaft der Ev.-Luth. Kirche oder einer Mitgliedskirche der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK). Es wird unsererseits angestrebt, ein Gleichgewicht zwischen weiblichen und männlichen Beschäftigten zu erreichen. Wir bitten deshalb geeignete Männer sich zu bewerben und weisen darauf hin, dass Männer bei gleichwertiger Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung vorrangig berücksichtigt werden. Schwerbehinderte oder gleichgestellte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Die Bewerbungsunterlagen werden nicht zurückgesandt und ausschließlich zum Zweck des Auswahlverfahrens verwendet. Nach Abschluss werden die Unterlagen unter Beachtung datenschutzrechtlicher Bestimmungen vernichtet. Bei einer postalischen Bewerbung bitten wir auf eine "Bewerbungsmappe" zu verzichten und stattdessen die Bewerbung mit den entsprechenden Unterlagen in einer Klarsichthülle zu übersenden.

Für Auskünfte zum Stellenangebot steht Ihnen Frau Esders unter der Tel. 04321 498 126 gerne zur Verfügung. Bewerbungen richten Sie bitte vorzugsweise per Email an bewerbung-kita@altholstein.de oder an das Zentrum kirchlicher Dienste, Kindertagesstättenwerk, Am Alten Kirchhof 5, 24534 Neumünster.

ab sofort, Kita Noahs Arche, 26 Stunden Krippe, befristet als Vertretung Beschäftigungsverbotes bis ggf. Elternzeit

Qualifikation: Erzieher/in (m/w)
Ort: Kiel

Für unsere Kindertagesstätte Noahs Arche in Kiel suchen wir ab sofort befristet als Vertretung eine Erzieherin / einen Erzieher mit erfolgreich abgeschlossener Ausbildung für die Zeit des Beschäftigungsverbotes bis hin zur Elternzeit. Die Arbeitszeit beträgt 26 Wochenstunden. Die Entgeltzahlung erfolgt bei Vorliegen der entsprechenden Voraussetzungen nach der Entgeltgruppe K 7 KAT.

Unsere Kinder wünschen sich jemanden, der/die

  • mit uns Blödsinn baut
  • mit uns tuscht und Fussball spielt und Lego und fangen und verstecken
  • uns Kindern hilft, wenn irgendwas ist
  • nett und lustig ist
  • mit aufräumen kann
  • Waffeln backt                                      (Kleine Umfrage 2018)

Wir wünschen uns eine Fachkraft, die

  • auf die Stärken des einzelnen Kindes schaut und die individuellen Bedürfnisse in den Mittelpunkt des pädagogischen Handelns stellt
  • deren Haltung sich am christlichen Menschenbild orientiert
  • respektvollen Dialog mit Eltern, Familien und Kollegen pflegt
  • Erfahrungen im verantwortlichen Führen einer Gruppe besitzt
  • über eine strukturierte Arbeitsweise und Organisationstalent verfügt
  • eng mit den Kollegen zusammenarbeitet
  • über eine gute Kommunikationsfähigkeit verfügt
  • teamfähig und zuverlässig ist
  • ein hohes Maß an Flexibilität aufweist

Wir bieten

  • ein freundliches, kompetentes und engagiertes Team
  • ein wertschätzendes Arbeitsklima
  • Fortbildung
  • betriebliche Altersvorsorge
  • 30 Urlaubstage
  • Vielfalt unter einem Dach

Wir erwarten die Mitgliedschaft der Ev.-Luth. Kirche oder einer Mitgliedskirche der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK). Es wird unsererseits angestrebt, ein Gleichgewicht zwischen weiblichen und männlichen Beschäftigten zu erreichen. Wir bitten deshalb geeignete Männer sich zu bewerben und weisen darauf hin, dass Männer bei gleichwertiger Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung vorrangig berücksichtigt werden. Schwerbehinderte oder gleichgestellte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Die Bewerbungsunterlagen werden nicht zurückgesandt und ausschließlich zum Zweck des Auswahlverfahrens verwendet. Nach Abschluss werden die Unterlagen unter Beachtung datenschutzrechtlicher Bestimmungen vernichtet. Bei einer postalischen Bewerbung bitten wir auf eine "Bewerbungsmappe" zu verzichten und stattdessen die Bewerbung mit den entsprechenden Unterlagen in einer Klarsichthülle zu übersenden.

Für Auskünfte zum Stellenangebot steht Ihnen Frau Esders unter der Tel. 04321 498 126 gerne zur Verfügung. Bewerbungen richten Sie bitte vorzugsweise per Email an bewerbung-kita@altholstein.de oder an das Zentrum kirchlicher Dienste, Kindertagesstättenwerk, Am Alten Kirchhof 5, 24534 Neumünster.

ab sofort, Kita Hasseldieksdamm, 27 Stunden befristet

Qualifikation: Erzieher/in (m/w)
Ort: Kiel

Für unsere Kindertagesstätte Hasseldieksdamm in Kiel suchen wir ab sofort befristet als Vertretung eine Erzieherin / einen Erzieher mit erfolgreich abgeschlossener Ausbildung. Die Arbeitszeit beträgt 27 Wochenstunden. Die Entgeltzahlung erfolgt bei Vorliegen der entsprechenden Voraussetzungen nach der Entgeltgruppe K 4 KAT.

Unsere Kinder wünschen sich jemanden, der/die

  • mit uns Blödsinn baut
  • mit uns tuscht und Fussball spielt und Lego und fangen und verstecken
  • uns Kindern hilft, wenn irgendwas ist
  • nett und lustig ist
  • mit aufräumen kann
  • Waffeln backt                                      (Kleine Umfrage 2018)

Wir wünschen uns eine Fachkraft, die

  • auf die Stärken des einzelnen Kindes schaut und die individuellen Bedürfnisse in den Mittelpunkt des pädagogischen Handelns stellt
  • deren Haltung sich am christlichen Menschenbild orientiert
  • respektvollen Dialog mit Eltern, Familien und Kollegen pflegt
  • eng mit der Gruppenleitung zusammenarbeitet und gemeinsam Verantwortung übernimmt
  • über eine gute Kommunikationsfähigkeit verfügt
  • teamfähig und zuverlässig ist
  • ein hohes Maß an Flexibilität aufweist

Wir bieten

  • ein freundliches, kompetentes und engagiertes Team
  • ein wertschätzendes Arbeitsklima
  • Fortbildung
  • betriebliche Altersvorsorge
  • 30 Urlaubstage
  • Vielfalt unter einem Dach

Wir erwarten die Mitgliedschaft der Ev.-Luth. Kirche oder einer Mitgliedskirche der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK). Es wird unsererseits angestrebt, ein Gleichgewicht zwischen weiblichen und männlichen Beschäftigten zu erreichen. Wir bitten deshalb geeignete Männer sich zu bewerben und weisen darauf hin, dass Männer bei gleichwertiger Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung vorrangig berücksichtigt werden. Schwerbehinderte oder gleichgestellte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Die Bewerbungsunterlagen werden nicht zurückgesandt und ausschließlich zum Zweck des Auswahlverfahrens verwendet. Nach Abschluss werden die Unterlagen unter Beachtung datenschutzrechtlicher Bestimmungen vernichtet. Bei einer postalischen Bewerbung bitten wir auf eine "Bewerbungsmappe" zu verzichten und stattdessen die Bewerbung mit den entsprechenden Unterlagen in einer Klarsichthülle zu übersenden.

Für Auskünfte zum Stellenangebot steht Ihnen Frau Esders unter der Tel. 04321 498 126 gerne zur Verfügung. Bewerbungen richten Sie bitte vorzugsweise per Email an bewerbung-kita@altholstein.de oder an das Zentrum kirchlicher Dienste, Kindertagesstättenwerk, Am Alten Kirchhof 5, 24534 Neumünster.

ab sofort, Kita Gaarden, 24 Stunden, befristet als Vertretung Beschäftigungsverbot bis ggf. Elternzeit

Qualifikation: Erzieher/in (m/w)
Ort: Kiel

Für unsere Kindertagesstätte Gaarden in Kiel suchen wir ab sofort befristet als Vertretung eine Erzieherin / einen Erzieher mit erfolgreich abgeschlossener Ausbildung für die Zeit des Beschäftigungsverbotes bis hin zur Elternzeit. Die Arbeitszeit beträgt 24 Wochenstunden. Die Entgeltzahlung erfolgt bei Vorliegen der entsprechenden Voraussetzungen nach der Entgeltgruppe K 7 KAT.

Unsere Kinder wünschen sich jemanden, der/die

  • mit uns Blödsinn baut
  • mit uns tuscht und Fussball spielt und Lego und fangen und verstecken
  • uns Kindern hilft, wenn irgendwas ist
  • nett und lustig ist
  • mit aufräumen kann
  • Waffeln backt                                      (Kleine Umfrage 2018)

Wir wünschen uns eine Fachkraft, die

  • auf die Stärken des einzelnen Kindes schaut und die individuellen Bedürfnisse in den Mittelpunkt des pädagogischen Handelns stellt
  • deren Haltung sich am christlichen Menschenbild orientiert
  • respektvollen Dialog mit Eltern, Familien und Kollegen pflegt
  • eng mit den Kollegen zusammenarbeitet
  • über eine gute Kommunikationsfähigkeit verfügt
  • teamfähig und zuverlässig ist
  • ein hohes Maß an Flexibilität aufweist

Wir bieten

  • ein freundliches, kompetentes und engagiertes Team
  • ein wertschätzendes Arbeitsklima
  • Fortbildung
  • betriebliche Altersvorsorge
  • 30 Urlaubstage
  • Vielfalt unter einem Dach

Wir erwarten die Mitgliedschaft der Ev.-Luth. Kirche oder einer Mitgliedskirche der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK). Es wird unsererseits angestrebt, ein Gleichgewicht zwischen weiblichen und männlichen Beschäftigten zu erreichen. Wir bitten deshalb geeignete Männer sich zu bewerben und weisen darauf hin, dass Männer bei gleichwertiger Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung vorrangig berücksichtigt werden. Schwerbehinderte oder gleichgestellte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Die Bewerbungsunterlagen werden nicht zurückgesandt und ausschließlich zum Zweck des Auswahlverfahrens verwendet. Nach Abschluss werden die Unterlagen unter Beachtung datenschutzrechtlicher Bestimmungen vernichtet. Bei einer postalischen Bewerbung bitten wir auf eine "Bewerbungsmappe" zu verzichten und stattdessen die Bewerbung mit den entsprechenden Unterlagen in einer Klarsichthülle zu übersenden.

Für Auskünfte zum Stellenangebot steht Ihnen Frau Esders unter der Tel. 04321 498 126 gerne zur Verfügung. Bewerbungen richten Sie bitte vorzugsweise per Email an bewerbung-kita@altholstein.de oder an das Zentrum kirchlicher Dienste, Kindertagesstättenwerk, Am Alten Kirchhof 5, 24534 Neumünster.

ab sofort, Kita Elmschenhagen, stellv. Leitung, 30 Stunden, befristet als Vertretung Beschäftigungsverbot bis ggf. Elternzeit

Qualifikation: Erzieher/in (m/w)
Ort: Kiel

Für unsere Kindertagesstätte Elmschenhagen in Kiel suchen wir ab sofort befristet als Vertretung eine stellvertretende Leitung mit erfolgreich abgeschlossener Ausbildung als Erzieher_In oder vergleichbarer Qualifikation. Die Arbeitszeit beträgt 30 Wochenstunden, davon 19,5 Stunden freigestellt für Leitungsaufgaben in enger Zusammenarbeit mit der Kitaleitung. Die Entgeltzahlung erfolgt bei Vorliegen der entsprechenden Voraussetzungen nach der Entgeltgruppe K 9 KAT.

Unsere Kinder wünschen sich jemanden, der/die

  • mit uns Blödsinn baut
  • mit uns tuscht und Fussball spielt und Lego und fangen und verstecken
  • uns Kindern hilft, wenn irgendwas ist
  • nett und lustig ist
  • mit aufräumen kann
  • Waffeln backt                                      (Kleine Umfrage 2018)

Wir wünschen uns eine Fachkraft, die

  • auf die Stärken des einzelnen Kindes schaut und die individuellen Bedürfnisse in den Mittelpunkt des pädagogischen Handelns stellt
  • deren Haltung sich am christlichen Menschenbild orientiert
  • deren Herz für Inklusion schlägt
  • respektvollen Dialog mit Eltern, Familien und Kollegen pflegt
  • kompetent ist in Themen wie Kindheits- und Religionspädagogik, Qualitätssicherung, Konzeptionsentwicklung
  • über sichere EDV-Kenntnisse verfügt
  • mit gesundem Praktmatismus gesegnet ist

Wir bieten

  • ein freundliches, kompetentes und engagiertes Team
  • ein wertschätzendes Arbeitsklima
  • Fortbildung
  • betriebliche Altersvorsorge
  • 30 Urlaubstage
  • Vielfalt unter einem Dach

Wir erwarten die Mitgliedschaft der Ev.-Luth. Kirche oder einer Mitgliedskirche der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK). Es wird unsererseits angestrebt, ein Gleichgewicht zwischen weiblichen und männlichen Beschäftigten zu erreichen. Wir bitten deshalb geeignete Männer sich zu bewerben und weisen darauf hin, dass Männer bei gleichwertiger Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung vorrangig berücksichtigt werden. Schwerbehinderte oder gleichgestellte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Die Bewerbungsunterlagen werden nicht zurückgesandt und ausschließlich zum Zweck des Auswahlverfahrens verwendet. Nach Abschluss werden die Unterlagen unter Beachtung datenschutzrechtlicher Bestimmungen vernichtet. Bei einer postalischen Bewerbung bitten wir auf eine "Bewerbungsmappe" zu verzichten und stattdessen die Bewerbung mit den entsprechenden Unterlagen in einer Klarsichthülle zu übersenden.

Für Auskünfte zum Stellenangebot steht Ihnen Frau Esders unter der Tel. 04321 498 126 gerne zur Verfügung. Bewerbungen richten Sie bitte vorzugsweise per Email an bewerbung-kita@altholstein.de oder an das Zentrum kirchlicher Dienste, Kindertagesstättenwerk, Am Alten Kirchhof 5, 24534 Neumünster.

Sozialpädagogische/r Assistent/in (m/w)

ab sofort, Kita 3 Könige, 39 Stunden, befristet als Vertretung Beschäftigungsverbot bis ggf. Elternzeit

Qualifikation: Sozialpädagogische/r Assistent/in (m/w)
Ort: Kiel

Für unsere Kindertagesstätte 3 Könige in Kiel suchen wir ab sofort befristet als Vertretung eine Sozialpädagogische Assistentin / einen Sozialpädagogischen Assistenten mit erfolgreich abgeschlossener Ausbildung. Die Arbeitszeit beträgt 39 Wochenstunden. Die Entgeltzahlung erfolgt bei Vorliegen der entsprechenden Voraussetzungen nach der Entgeltgruppe K 4 KAT.

Unsere Kinder wünschen sich jemanden, der/die

  • mit uns Blödsinn baut
  • mit uns tuscht und Fussball spielt und Lego und fangen und verstecken
  • uns Kindern hilft, wenn irgendwas ist
  • nett und lustig ist
  • mit aufräumen kann
  • Waffeln backt                                    (Kleine Umfrage 2018)

Wir wünschen uns eine Fachkraft, die

  • auf die Stärken des einzelnen Kindes schaut und die individuellen Bedürfnisse in den Mittelpunkt des pädagogischen Handelns stellt
  • deren Haltung sich am christlichen Menschenbild orientiert
  • einen respektvollen Dialog mit Eltern, Familien und Kollegen pflegt
  • eng mit der Gruppenleitung zusammenarbeitet
  • über eine gute Kommunikationsfähigkeit verfügt
  • teamfähig und zuverlässig ist
  • ein hohes Maß an Flexibilität aufweist

Wir bieten

  • ein freundliches, kompetentes und engagiertes Team
  • ein wertschätzendes Arbeitsklima
  • Fortbildung
  • betriebliche Altersvorsorge
  • 30 Urlaubstage
  • Vielfalt unter einem Dach

Wünschenswert ist die Mitgliedschaft der Ev.-Luth. Kirche oder einer Mitgliedskirche der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK). Es wird unsererseits angestrebt, ein Gleichgewicht zwischen weiblichen und männlichen Beschäftigten zu erreichen. Wir bitten deshalb geeignete Männer sich zu bewerben und weisen darauf hin, dass Männer bei gleichwertiger Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung vorrangig berücksichtigt werden. Schwerbehinderte oder gleichgestellte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Für Auskünfte zum Stellenangebot steht Ihnen Frau Esders unter der Tel. 04321 498 126 gerne zur Verfügung. Bewerbungen richten Sie bitte vorzugsweise per Email an bewerbung-kita@altholstein.de oder an das Zentrum kirchlicher Dienste, Kindertagesstättenwerk, Am Alten Kirchhof 5, 24534 Neumünster.

ab 01.11.2018, Kita Schatzkiste, 30 Stunden unbefristet

Qualifikation: Sozialpädagogische/r Assistent/in (m/w)
Ort: Bad Bramstedt

Für unsere Kindertagesstätte Schatzkiste in Bad Bramstedt suchen wir ab 01.11.2018 unbefristet eine Sozialpädagogische Assistentin / einen Sozialpädagogischer Assistent mit erfolgreich abgeschlossener Ausbildung. Die Arbeitszeit beträgt 30 Wochenstunden. Die Entgeltzahlung erfolgt bei Vorliegen der entsprechenden Voraussetzungen nach der Entgeltgruppe K 4 KAT.

Unsere Kinder wünschen sich jemanden, der/die

  • mit uns Blödsinn baut
  • mit uns tuscht und Fussball spielt und Lego und fangen und verstecken
  • uns Kindern hilft, wenn irgendwas ist
  • nett und lustig ist
  • mit aufräumen kann
  • Waffeln backt                                      (Kleine Umfrage 2018)

Wir wünschen uns eine Fachkraft, die

  • auf die Stärken des einzelnen Kindes schaut und die individuellen Bedürfnisse in den Mittelpunkt des pädagogischen Handelns stellt
  • deren Haltung sich am christlichen Menschenbild orientiert
  • respektvollen Dialog mit Eltern, Familien und Kollegen pflegt
  • eng mit der Gruppenleitung zusammenarbeitet
  • über eine gute Kommunikationsfähigkeit verfügt
  • teamfähig und zuverlässig ist
  • ein hohes Maß an Flexibilität aufweist

Wir bieten

  • ein freundliches, kompetentes und engagiertes Team
  • ein wertschätzendes Arbeitsklima
  • Fortbildung
  • betriebliche Altersvorsorge
  • 30 Urlaubstage
  • Vielfalt unter einem Dach

Wünschenswert ist die Mitgliedschaft der Ev.-Luth. Kirche oder einer Mitgliedskirche der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK). Es wird unsererseits angestrebt, ein Gleichgewicht zwischen weiblichen und männlichen Beschäftigten zu erreichen. Wir bitten deshalb geeignete Männer sich zu bewerben und weisen darauf hin, dass Männer bei gleichwertiger Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung vorrangig berücksichtigt werden. Schwerbehinderte oder gleichgestellte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Die Bewerbungsunterlagen werden nicht zurückgesandt und ausschließlich zum Zweck des Auswahlverfahrens verwendet. Nach Abschluss werden die Unterlagen unter Beachtung datenschutzrechtlicher Bestimmungen vernichtet. Bei einer postalischen Bewerbung bitten wir auf eine "Bewerbungsmappe" zu verzichten und stattdessen die Bewerbung mit den entsprechenden Unterlagen in einer Klarsichthülle zu übersenden.

Für Auskünfte zum Stellenangebot steht Ihnen Frau Esders unter der Tel. 04321 498 126 gerne zur Verfügung. Bewerbungen richten Sie bitte vorzugsweise per Email an bewerbung-kita@altholstein.de oder an das Zentrum kirchlicher Dienste, Kindertagesstättenwerk, Am Alten Kirchhof 5, 24534 Neumünster.